Streetdance II – Life is a Bounce

Das Musical Streetdance II – Life is a Bounce ist die mitreißende Fortsetzung des erfolgreichen ersten Teils Streetdance – Dancing keeps alive – Ghetto versus High Society, welches 2009 uraufgeführt wurde. Dieses Mal steht nicht der Klassenkampf zwischen Arm und Reich im Mittelpunkt, sondern sozialkritische Themen , die jeder von uns aus dem Alltag kennt.
Mit über 120 mitwirkenden Tänzern erwartet Sie als Zuschauer nicht nur einfaches Entertainment, vielmehr möchten wir Sie mit auf eine Reise nehmen und mit ausgeklügelten Choreografien in Faszination und Begeisterung versetzen.
Allerdings möchte das Stück auch gleichzeitig Denkanstöße geben, indem das Publikum mit realen Problemen des alltäglichen Lebens konfrontiert wird.
Mittlerweile leitet Dany das riesige Dance Complex, wo jeder eine Chance zum Tanzen hat. Da aber ihre Partnerin Mell inzwischen nach Amerika ausgewandert ist, hat Dany ganz allein mit ernsten finanziellen Problemen zu kämpfen um ihren Traum aufrecht zu halten. Zudem läuft ihr das Waisenkind Saskia über den Weg, dessen Geschichte sie emotional stark berührt.
Dany’s Schwester Vivien versucht sie in allem so gut es geht zu unterstützen, jedoch hat sie selbst mit den Drogenproblemen von Sandra, der Schwester ihres besten Freundes, ganz eigene Sorgen. Als schließlich noch die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Amerika, wegen dem finanziellen Engpass auf wackligen Füssen steht, versuchen Dany und Vivien alles in Bewegung zu setzen um diese einmalige Chance für das Dance Complex zu bekommen.
Claudi und Kathrin sind in dieser schweren Zeit Danys größte Stützen. Sie übernehmen sehr viele Kurse im Dance Complex und sind immer für Dany da. Doch die beiden sind schon immer starke Rivalinnen und als Claudi etwas gegen Kathrin in der Hand hat, versucht diese die Beziehung zwischen Kathrin und ihrem Freund Stefan zu zerstören. Wird die Liebe der beiden stark genug sein?
Felix hat alle Perspektiven in seinem Leben verloren und ist am Boden zerstört. Ksenja und ihre Familie nehmen ihn auf und versuchen in ihm neuen Lebensmut zu wecken. Doch Felix sieht nur einen Ausweg um sich von all den Qualen des Lebens zu befreien…
Sina und Sören sind Geschwister und haben es zu Hause alles andere als leicht. Als eines Tages die Situation eskaliert und Sina keine andere Lösung sieht als wegzulaufen um Hilfe zu holen, setzt sie alles daran um ihren Bruder davon zu überzeugen mitzukommen, doch mit Sörens Reaktion hat sie nicht gerechnet.
Verzweiflung von ungeahntem Ausmaß steht allen kurz bevor, doch jeder einzelne ist eine Kämpfernatur und wird sich aus diesen aussichtlosen Lebenssituationen zum Ende befreien können.
Mit Musik von unter anderem Chris Brown, Black Eyed Peas, LMFAO, Adele, Rihanna und Michael Jackson, entfachen wir ein Feuerwerk der Emotionen.

Hauptrollen:

  • Dany Lahdo
  • Vivien Lahdo
  • Kathrin Wagner
  • Claudia Moritz
  • Stefan Schreiber
  • Sandra Andaralo

Nebenrollen:

  • Sina Impertro
  • Saskia Hein
  • Felix Reubold
  • Ksenja Klinkenberg
  • Sören Stock
  • Frau Schneider gespielt von Nicole Pysik
  • Herr Repp gespielt von Eric Repp

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen